AKTUELLES

Connection: close

Artikel zum Thema: Betriebskosten

Sachbezugswerte für Dienstwohnungen ab 2011

Februar 2011
Kategorien: Klienten-Info

Bekommt ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber kostenlos oder verbilligt Wohnraum zur Verfügung gestellt, liegt oftmals ein steuerpflichtiger Sachbezug vor. Dies ist nicht der Fall, wenn die Dienstwohnung ausschließlich im Interesse des Arbeitgebers in Anspruch genommen wird – ein Merkmal dafür ist, dass vom Arbeitnehmer (trotz Dienstwohnung) seine bisherige Wohnung beibehalten wird.

Die Sachbezugswerte (mietrechtliche Richtwerte) sind vom jeweiligen Bundesland abhängig und belaufen sich für 2011 inklusive Betriebskosten (pro m2) wie folgt:

Bundesland

2011 (in /m2)

2010 (in /m2)

Burgenland

4,47

4,31

Wien

4,91

4,73

Niederösterreich

5,03

4,85

Oberösterreich

5,31

5,12

Kärnten

5,74

5,53

Tirol

5,99

5,77

Steiermark

6,76

6,52

Salzburg

6,78

6,53

Vorarlberg

7,53

7,26

KONTAKT

ANSCHRIFT

Kitzbüheler Wirtschaftstreuhandgesellschaft
Dkfm. Dr. Karl Koller KG
Steuerberatung
Josef-Pirchl-Straße 18
6370 Kitzbühel

TELEFON

T +43 (0)5356.6996
F +43 (0)5356.6996-26

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Donnerstag:
8.00 - 12.00 / 13.00 - 17.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr

Kostenlose Erstberatung bei Betriebsgründung

Wo Sie uns finden

Route berechnen